Versandkostenfrei
SSL-Geschützt
Qualität & Tradition

Lübecker Marzipan

Lübecker Marzipan ist eine "Geschützte Geographische Angabe". Aber woraus wird Marzipan eigentlich gemacht? Nachfolgend haben wir ein einige Fakten rund um die Köstlichkeit für Sie zusammengestellt.

Marzipan-Zusammensetzung

Marzipanrohmasse ist eine Köstlichkeit, die nur aus Mandeln, Zucker und Wasser hergestellt wird. Der Anteil des Zuckers in der Rohmasse darf höchstens 35% betragen.

Die Marzipanrohmasse bildet den Ausgangsstoff für die Weiterverarbeitung zu Marzipan. Handelsübliches Marzipan ist wiederum eine Mischung aus Marzipanrohmasse und höchstens der gleichen Menge Zucker.

Folgende Zuckerzusätze sind bei handelsüblichem Marzipan erlaubt:

marzipaninfo-1

Lübecker Marzipan

Die Quallitätsanforderungen an das Lübecker Marzipan sind höher angesetzt als bei anderen handelsüblichen Marzipanprodukten. Neben besonderen Anforderungen an die Rohware (es dürfen nur frisch geschälte, besonders aromatische Mandeln verwendet werden) und an die sorgfälltige Herstellungsweise gelten hier höhere Normen hinsichtlich der Zusammensetzung des Marzipans.

Unser Geheimnis für leckeres, saftiges Marzipan verraten wir gern.

Wir stellen höchste Ansprüche an unsere Rohware - aromatische Mittelmeermandeln von ausgesuchten Plantagen, die in traditioneller Art in offenen Kupferkesseln abgeröstet werden. Und wir setzen uns noch höhere Normen hinsichtlich der Zuckerzusätze als gefordert.

marzipaninfo-2

Mest Lübecker Marzipan enthält 100% Rohmasse und 0% Puderzuckerzusatz. Eine außergewöhnlich hochwertige, von Marzipankennern geschätzte Qualität.

Der feine Unterschied

Durch den geringen Zuckeranteil und den Verzicht auf Konservierungsmittel und Alkoholzusatz zur Marzipanrohmasse liegt die Haltbarkeit unserer Produkte zwischen 2 und 3 Monaten.

Unser saftiges Marzipan wird mit zwei hochwertigen Kuvertüren überzogen. Sie haben die Wahl zwischen einer knackigen Zartbitterkuvertüre mit Kakaobestandteilen von mind. 65% und einer zartschmelzenden Edelvollmilchkuvertüre mit Kakaobestandteilen von mind. 38%.

Was bestimmt den Geschmack des Marzipans?

Die vielen Geschmacksvarianten und Nuancen der verschiedenen Marzipansorten sind vor allem von folgenden Faktoren abhängig:

  • dem Aroma der verarbeiteten Mandeln (abhängig vom Anbaugebiet),
  • dem Anteil von Bittermandeln (geben faden Marzipanmassen einen kräftigeren Geschmack),
  • dem zugesetzten Puderzuckeranteil,
  • der Art der Verarbeitung (Feinwalzung, offenes Röstverfahren) und
  • der Zugabe von Gewürzen (z.B. Zimt, Ingwer oder Vanille)
  • von Fruchtzusätzen wie Ananas oder Orange,
  • von Nüssen (Haselnusskrokant, Walnüsse) oder
  • von Alkohol als Geschmack und Konservierungsstoff.

Mandeln und ihre Anbaugebiete

Die Mandel stammt aus der Familie der Rosengewächse. Als Herkunftsgebiet des Mandelbaumes gilt Zentralasien. Der Anbau im Mittelmeerraum erfolgt seit mehr als 2000 Jahren.

Ein Mandelbaum wird bis zu sechs Meter hoch und trägt zur Blütezeit weiße bis hellrosa Blüten.

Man unterscheidet zwischen süßen und bitteren Mandeln. In der Natur selbst kommen nur Bittermandelbäume vor. Die Süßmandel ist erst durch Veredelung, die so genannte Pfropfung der Bittermandel, gezüchtet worden.

Anbaugebiete

Die Hauptanbaugebiete liegen in Kalifornien und im Mittelmeerraum (überwiegend Spanien).

marzipaninfo-3

In Kalifornien werden zu 100% süße Mandeln geerntet. Mit dem kultivierten Anbau in riesigen Plantagen erfolgt eine gleichmäßige Düngung und Bewässerung der Bäume. Schnelles Wachstum aufgrund des warmen Klimas beschert den Kaliforniern eine durchschnittliche Jahresernte von 400.000 Tonnen.

Anders die Mittelmeermandel: Hier ist die Art der Kultivierung eine andere. Mittelmeermandeln wachsen in ursprünglichen und wilden Kulturen zu viel aromatischeren Mandeln heran. Klima und geographische Bedingungen im Mittelmeerraum sorgen für einen angenehmen, sehr intensiven Geschmack. In Spanien liegt der Jahresertrag aus nur einer Ernte jährlich bei 60.000 Tonnen. Wir verwenden für unser Marzipan nur Mittelmeermandeln von ausgesuchten Plantagen.

Am besten finden Sie selbst heraus, welche Sorte der geheimnisvollen, süßen Köstlichkeit Ihnen am besten schmeckt.

Wir wünschen viel Spaß beim Probieren!
Ihr Mest Lübecker Marzipan

Zuletzt angesehen